Sporttag der Mittelstufe 2022

Leichtathletik, Burgball und Gigathlon

 

 

Eigentlich hätte der Sporttag der Mittelstufe am 5. Mai 2022 stattgefunden. Wegen dem nassen Wetter wurde er um eine Woche auf den 12. Mai 2022 verschoben, wo er dann bei herrlichen Bedingungen durchgeführt werden konnte.

 

Am Morgen standen vier Leichtathletik-Sportarten und das bei Schüler*innen heissgeliebte Burgball auf dem Programm. In der Leichtathletik massen sich die Schüler*innen im Sprint, Hochsprung, Weitsprung und Weitwurf. Sie lieferten sich spannende Duelle und schraubten ihre persönlichen Bestwerte weiter empor.

 

Beim Burgball mussten zuerst mit Barren, Kasten, Matten, usw. Burgen gebaut und danach die Bewohner der anderen Burgen mit Bällen getroffen werden. Für einmal spielten wir Burgball in der grossen Dreifachturnhalle mit vier Burgen. Das war ein riesiges Spektakel.

Am Nachmittag führten wir einen Gigathlon durch, bei dem die Schüler*innen zuerst mit einem fahrzeugähnlichen Gerät (Scooter, Skateboard, Inline Skates,…) fuhren. Der Mittelabschnitt wurde mit einem Fahrrad absolviert, bevor die Finalrunde zu Fuss zurückgelegt werden musste.

Am darauffolgenden Montag fand in der grossen Pause die Rangverkündigung statt und die ersten drei Mädchen und Jungs von jeder Sportart durften das Podest erklimmen.

 

Der Sporttag war anstrengend und es gab ein paar Blessuren. Aber alle haben sich sehr viel bewegt, einen abwechslungsreichen und unvergessslichen Sporttag erlebt und viel Spass gehabt.